Karls eiskalte Rhythmen: Rock'n'Roll in Rövershagen

Erleben Sie die Faszination des ewigen Eises im Erlebnis-Freizeitpark Karls in Rövershagen nahe der Hansestadt Rostock in Mecklenburg-Vorpommern. Die „Eiswelt“ genannte Veranstaltung findet bereits zum 12. Mal statt. Sie wurde von Künstler Othmar Schiffer-Belz und Unternehmer Robert Dahl im Jahr 2003 aus der Taufe gehoben und entwickelte sich zur größten Eisskulpturen-Ausstellung in Europa.

Bildquelle: 
Karls Erlebnishof

Jedes Jahr steht die Veranstaltung unter einem anderen Motto. Für die neue Saison dreht sich alles um den Rock'n'Roll. Rund zwanzig internationale Künstler konnten für die Eiswelt 2014/2015 gewonnen werden.

Bei Ihrem Besuch der 2.000 Quadratmeter großen Eishalle gehen Sie auf Tuchfühlung mit Elvis, Marilyn Monroe, James Dean und weiteren. Erkunden Sie Graceland, die aus Eis geschlagene Villa Elvis Presleys. An der Eisbar genießen Sie kühle Getränke, die Eisrutsche in Form eines Flipperautomaten erfreut große und kleine Kinder. Bei heißen Rhythmen verschiedener Livebands und ihrer Musik aus den 1950er und 1960er Jahren können Sie nach Herzenslust das Tanzbein schwingen.

Aufwendige Lichtshows begleiten das musikalische Programm, das jeden leidenschaftlichen Rock´n´Roller zum Strahlen bringt. Die geschickte Ausleuchtung eröffnet atemberaubende Einblicke in die filigranen Details der Eisskulpturen. Jeden Monat können Sie einen anderen Künstler bei seiner Arbeit am Eis beobachten. Lassen Sie sich dieses coole Spektakel auf keinen Fall entgehen und kommen Sie, am besten mit der ganzen Familie, zu Karls Eiswelt nach Rövershagen.

Öffnungszeiten

täglich von 9 - 19 Uhr

Letzter Einlass 30 Minuten vor dem Ende der Öffnungszeiten

Karls Erlebnisdorf

Purkshof 2
18182 Rövershagen
Tel.: 038202 / 4050
Direkt an der B 105
zwischen Rostock und Stralsund

Samstag, 20. Dezember 2014 bis Sonntag, 1. November 2015