Kommen Sie auch 2019 wieder an Bord!

Vom 8. bis zum 11. August dieses Jahres ist es endlich wieder so weit. Während der 29. Hanse Sail verwandeln über 200 urige Traditionsschiffe die Hansestadt Rostock in ein Mekka für Segelbegeisterte. Schauen Sie doch einfach mal vorbei und kommen Sie für einen ereignisreichen Törn mit an Bord der „Roald Amundsen“ oder der „Thor Heyerdahl“ und gönnen sich eine ordentliche Portion Meeresluft auf einem der imposantesten Segelschiffe.

Bildquelle: 
Archiv Hanse Sail Rostock
Bereits einen Tag vor Beginn der Hanse Sail sorgen, wie jedes Jahr, die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern mit ihrem traditionellen Klassik-Konzert für einen ersten Ohrenschmaus.
In der „Segelstation am Stadthafen“ sowie entlang des Rostocker Hafens und der Warnow bis hinauf nach Warnemünde werden Sie wieder in der ganzen Stadt ein einmaliges maritimes Flair genießen können. Bestaunen Sie im Warnemünder Kreuzfahrthafen gigantische Kreuzfahrtschiffe aus aller Herren Länder. Neben den aufregenden Attraktionen der Kirmes, können Sie dabei an einer der vielen Stände, kulinarische Köstlichkeiten und erfrischende Getränke zu sich nehmen. Das Bühnenprogramm, mit einer großen Auswahl an Konzerten und Unterhaltungsshows, verspricht darüber hinaus wieder jede Menge Abwechslung. Den krönenden Abschluss bilden die beiden Höhenfeuerwerke in Warnemünde und im Rostocker Stadthafen, direkt in Innenstadtnähe.

Partnerland der Hanse Sail ist dieses Jahr übrigens unser Nachbar aus Polen, der uns mit seinen, in großer Zahl nachgebauten, spektakulären Windjammern einen Besuch abstattet.

Die Hanse Sail wird wieder eines der kulturellen Höhepunkte des Jahres werden. Lassen Sie sich das nicht entgehen. Seien Sie zu Gast in der Hansestadt Rostock und Segeln Sie einfach mit!

Donnerstag, 8. August 2019 bis Sonntag, 11. August 2019